cappella piccola

ist der Kammerchor, der in größeren Abständen (ca 3-wöchentlich) an Samstagvormittagen probt und projektbezogen 

Programme zu gestalten. 

Dabei wechseln sich in der Regel begleitete und unbegleitete Werke ab. 

Der Chor kommt aus einem größeren Umkreis zusammen und besteht aus chorerfahrenen Laien, die auch die Proben in Eigenarbeit vor und nachbereiten können.

 

Leitung: Norbert Klose

 

Proben finden nach Verabredung

samstags von 10-14 Uhr in der Peter-Pauls-Kirche statt:

 

 

 

 

Probenplan


Termin

 Sa, 7.8.2021

Uhrzeit

 10 Uhr

Arbeitsinhalt

 Probe in der Peter-Pauls-Kirche

 


Termine für 2021 sind vorläufig!

Änderungen und Ergänzungen werden durch rote Schrift gekennzeichnet