Redaktionsschluss für den nächsten  Gemeindebrief

Der nächste Gemeindebrief erscheint Mitte November.

Beiträge bitte bis Ende Oktober an

nk@kghwst.de

Allgemeinverfügung zum Corona-Virus

Gottesdienste und Veranstaltungen sind wieder möglich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften.

Bis zu 80 Leute können in der Kirche dabei sein. Menschen aus einem Haushalt dürfen zusamensitzen. Sonst ist iein Abstand von1,50 m einzuhalten.

Taufen werden zur Zeit in einem eigenen Gottesdienst gefeiert, Trauungen sind wieder möglich. Trauerfeiern finden wieder in der Kapelle statt aber mit begrenzter Personenzahl.

Die Chorarbeit kommt wieder in Gang, aber zur Zeit nur zum Proben mit Abstand 2,50 m voneinander. Auftreten darf der Chor noch nicht, da in geschlossenen Räumen nachwievor nicht gemeinam gesungen werden darf.

Die Kantorei und capella piccola proben in der Kirche,

Gospel & More probt in Haale,

Die Gitarrengruppe fällt bis auf weiteres aus.


Kammerkonzert 25.9.2020

Das erste Konzert seit des Corona-Lockdowns lädt

mit Musik von Ludwig van Beethoven

und eine Uraufführung

am Freitag, 25.9. um 19 Uhr

Eintritt frei - Um Kollekte wird gebeten.

Erntedank am 4.10.2020

Trotz der Einschränkungen wegen des Corona-Virus wollen wir uns nicht abhalten lassen,

den Tag festlich zu begehen und für die Ernte zu danken.

Die Landfrauen aus Peissen haben die Kirche geschmückt

und gestalten zusammen mit Pastor Wessel den Gottesdienst um 10 Uhr in der Peter-Pauls-Kirche.

 

Jubiläumsjahr 250 Jahre Peter-Pauls-Kirche

 Das Jahr 2020 steht im Zeichen des Jubiläums.

Nach einem Brand 1768 ist die Vorgängerkirche abgebrannt

Am 1. November 1770 wurde die Peter-Pauls-Kirche zu Hohenwestedt eingeweiht.

Wir wollten das feiern mit besonderen Gottesdiensten, musikalischen Highlights in jedem Monat

und einem großen Gemeindefest im Sommer.

Leider musste wegen der Pandemie fast alles ausfallen.

 

Wir feiern aber auf jeden Fall am 1. November um 10 Uhr

den Festgottesdienst zum Jubiläum der Peter-Pauls-Kirche.

 

 Beachten Sie die Ausstellung: 250 Jahre Peter-Pauls-Kirche

im Heimatmuseum Hohenwestedt in der Friedrichstraße noch bis 25. Oktober

 

Gottedienst zum Volkstrauertag

Wegen der Corona-Einschränkungen werden wir auch den Gottesdienst zum Volkstrauertag

nicht in gewohnter Weise feiern können. Die Vereine werden diesmal nur Abordnungen entsenden.

Aber natürlich wollen wir der Opfer der Kriege und des Unfriedens in der Welt gedenken

am Sonntag dem 15.11.2020 um 10 Uhr. Anschließend ist Gelegenheit zum Ehrenmal im Wilhelmspark zu ziehen und dort die Gedenkveranstaltung mitzuerleben.

Gottesdienst zum Totensonntag

Wir werden wieder der Verstorbenen des endenden Kirchenjahres gedenken.

Damit alle Angehörigen die Möglichkeit nutzen können,

werden wir diesmal 3 Gottesdienste feiern, jeweils für ein Drittel der Verstorbenen.